Tagesablauf:

Unser Ausflug beginnt morgens um 07:00 Uhr mit einer 2,5 stündigen Busfahrt nach Neapel. Im Herzen der Stadt angekommen, erkunden wir einen Lebensmittel- und Schwarzmarkt und gelangen durch verwinkelte Gassen zum Dom San Gennaro. Anschließend verwöhnen wir uns mit einer traditionellen Pizza Margherita, bevor wir die Altstadt näher erkunden. Vorbei an den beeindruckenden Krippenbauern und durch die historische Spaccanapoli, gelangen wir in die moderne Einkaufsmeile Via Toledo. Von dort geht unser Ausflug weiter bis zum Hafen, wo sich das Teatro San Carlo, die Galleria Umberto und das Castel Nuovo befinden. Zum Abschluss empfiehlt sich ein Eis in einem der zahlreichen Cafés. Nach einem aufregenden Ausflug nach Neapel, holt uns der Bus hier wieder ab und bringt uns sicher durch das Verkehrschaos zurück nach Marina di Casal Velino. Das Hotel erreichen wir pünktlich zum Abendessen.

Zeitlicher Ablauf Neapel:

06:30 Frühstück
07:00 Abfahrt
09:30 Ankunft Neapel
10:00 Führung und Freizeit
17:00 Abfahrt nach Casal Velino
18:30 Ankunft Casal Velino
19:00 Abendessen

Verpflegung:

Pizza-Stopp in Neapel (1,50 € je Pizzetta)

Mitbringen:

Bequeme Schuhe, Sonnenschutz, Kleingeld zum Shoppen, Schulterbedeckung (um die Kirchen betreten zu dürfen), Personalausweis (für vergünstigte Einritte mit Klassenliste)

Anmerkung:

Neapel kann auch als StopOver besichtigt werden. Der Besuch lohnt sich allerdings nur vormittags, da während der langen Siesta bis 17 Uhr alles geschlossen ist.