Tagesablauf:

Dieser Ausflug in die griechisch-römische Ausgrabungsstätte Paestum und unsere Provinzhauptstadt Salerno startet gemütlich mit der Abfahrt um 12.30 Uhr. Paestum erreichen wir nach ca. einer Stunde. Nach einer kurzen Einführung haben wir genug Zeit das Ausgrabungsgelände und das dazugehörige Museum zu erkunden. Nach etwa 2 Stunden Besichtigung fahren wir weiter ins 30 Min. entfernte Salerno. Hier genießen wir eine kurze Stadtführung und besichtigen den Dom. Fakultativ zeigen wir euch auch den Garten der Minerva und das Street-Art-Viertel. Anschließend haben wir noch genug Zeit um zu Shoppen oder um bei einem Spaziergang das Treiben in Salerno auf uns wirken zu lassen. Abends gegen 20:00 Uhr treffen wir uns wieder um zusammen in einer der zahlreichen Pizzerien in Salerno zu essen und den Ausflug ausklingen zu lassen. Voraussichtliche Rückkehr im Hotel ist um 23:30 Uhr.

Zeitlicher Ablauf Paestum-Salerno:

09:00 Frühstück
12:30 Abfahrt
13:30 Besichtigung Paestum
15:30 Fahrt nach Salerno
16:00 Stadtführung und Freizeit
20:00 Pizzaessen
22:00 Abfahrt Fähre
23:30 Ankunft Unterkunft

Verpflegung:

Lunchpakete von der Unterkunft (als Entschädigung für das verpasste Abendessen) und Wasser, Pizzaessen in Salerno

Mitnehmen:

Bequeme Schuhe, Sonnenschutz, Kleingeld zum Shoppen und Pizzaessen, Personalausweis (für den vergünstigten Eintritt mit Klassenliste)

Anmerkung:

Alternativ kann Salerno am Vormittag und Paestum am Nachmittag stattfinden, um den Ausflug zu kürzen. Beide Destinationen können auch als StopOver besichtigt werden.