Cilentour


Die Tour im Überblick:

Länge: 7,5 Kilometer
Höhenmeter: Circa 250 Meter
Dauer: Ganztagestour, circa 8 Stunden, davon 2,5 Stunden Gehzeit.
Charakter: Normale Kondition, Trittsicherheit erforderlich, einfache Wanderung mit leichtem Anstieg.
Sonstiges: gutes Schuhwerk, Kopfbedeckung, eventuell lange Hosenbeine gegen Dornensträucher.
Verpflegung: Ausreichend Wasser, Büffelmilchprodukte als zweites Frühstück, Mittagsstopp in der Trattoria „Remolino“ (hausgemachte Pasta, Salat & Getränk für ca. € 9,00) ansonsten Proviant mitnehmen.
Bei der Cilentour bekommen wir einen Eindruck in das wilde Hinterland des Cilento und lassen uns verschiedene regionale Spezialitäten schmecken. Nach dem Besuch auf der Büffelfarm Vannulo, wo wir leckere Produkte aus Büffelmilch probieren können, gelangen wir über schmale Serpentinen ins ursprüngliche Landesinnere, wo uns Ausblicke auf die Kalksteinformationen des Cervati Massivs und die eindrucksvolle Calore Schlucht „Gole del Calore“ erwarten. Bei zwei kleinen Wanderungen können wir dabei die unverfälschte Natur hautnah erleben. Beim Mittagsstopp gibt es leckere, handgemachte Fusilli im gemütlichen Garten der Trattoria Remolino.

Tourverlauf:

Nach dem Frühstück fahren wir um 9:00 Uhr los und stoppen nach rund 45 Minuten an der ökologischen Büffelfarm „Tenuta Vannulo“. Dort können wir beobachten, wie gut es die Büffel haben, die mit Massagebürsten gepflegt werden und auf Latexmatratzen schlafen. Wir können beobachten, wie der Büffelmozzarella noch mit Hand gearbeitet wird und anschließend die Produkte aus Büffelmilch, wie Mozzarella, Joghurt, Eis und Ricotta probieren.

Danach fahren wir noch circa 45 Minuten mit dem Bus in Richtung Felitto und beginnen mit der Wanderung. Der Einstieg liegt am Ende des „Gole del Calore“ zu Deutsch Calore-Schlucht, an einer mittelalterlichen Brücke unterhalb der Ortschaft Felitto. Ab hier wandern wir auf einem kleinen Steinmäuerchen durch die Schlucht bis wir zur Localita Remolino gelangen, wo ein Staudamm den Fluss zu einem kleinen See aufstaut. Wir überqueren den Damm und begeben uns zum Mittagessen in den gemütlichen Garten der Trattoria Remolino, wo wir leckere, handgemachte Fusilli mit frischer Tomatensoße genießen. Nach der Pause geht es dann auf einem bewaldeten Pfad parallel zum Fluss bis zur Ponte Naturale, eine von großen Kalkfelsblöcken gebildete Naturbrücke und erreichen darüber wieder das andere Ufer. Nach einem kurzen Aufstieg bietet sich uns dann ein wunderschöner Ausblick auf den „Canyon“ und wir kehren schließlich an den Staudamm zurück, wo wir vor der Heimfahrt noch schwimmen können. Zwischen 17 und 18 Uhr werden wir dann zurück im Hotel sein.

Standard

  • Preis:

    32 € pro Person.

  • Zusätzliche Kosten (Bezahlung vor Ort):

  • Führung Vannulo: 4 € pro Person.
  • Verpflegung in der Trattoria Remolino: Preis je nach Bestellung.

Klassenfahrten

Guide von Blue Soul

Deutschsprachige Begleitung für Ausflüge und Wanderungen: Ein Tag / 4,00 € pro Person (Gruppe mindestens 80,00 €, maximal 120,00 €).

Transfer

Anreise per Reisebus: Bus im Rahmen der Freikilometer enthalten.
Bei Anreise per Flug oder Zug: Anmietung eines Busses nach Buspreisliste siehe PDF „Klassenfahrten – Angebote“