Vannulo & Paestum


Diese Tour führt uns zunächst zur Büffel-Mozzarella Farm Vannulo, wo wir die indischen Wasserbüffel und die bekannte Biokäserei besichtigen. Anschließend geht es zu der über 2500 Jahre alten Tempelanlage von Paestum mit dem gewaltigen griechischen Hera-Tempel, dem Poseidon-Tempel und dem etwas abseits gelegenen Ceres-Tempel, die wahrscheinlich schönste dorische Tempelanlage Europas. Paestum zählt zu den bedeutendsten Überresten griechischer Kultur und Baukunst der „Magna Graecia“. Zudem kann im archäologischen Museum unter anderem das berühmte Fresko mit dem „Grab des Tauchers” besichtigt werden.

Tourverlauf:

Nach dem Frühstück fahren wir um 9:00 Uhr vom Hotel los. Nach 45 Minuten erreichen wir Vannulo. Hier besichtigen wir die Büffelfarm mit den verschiedenen Büffelgehegen und können die Herstellung des original kampanischen Büffelmozzarellas beobachten und anschließend die Büffelmilchprodukte, wie Mozzarella, Joghurt, Eis oder Ricotta probieren. Nur knapp zehn Minuten brauchen wir dann mit dem Bus von Vannulo nach Paestum. Nach einer kurzen Einführung durch unseren Ausflug-Guide steht ausreichend Zeit für die Besichtigung des Ausgrabungsgeländes und des dazugehörigen Museums zur Verfügung. Mit einem Cappuccino-Stopp in einer der zahlreichen Bars in Paestum runden wir den Tag ab, begeben uns anschließend wieder auf den Heimweg und sind voraussichtlich wieder um circa 15:30 Uhr im Hotel.

Verpflegung:

Büffelsnacks in Vannulo und Bars in Paestum.

Mitnehmen:

Personalausweis (für Ermäßigung), Schulklassen mit Teilnehmerliste und Bestätigung der Schule erhalten in Paestum kostenlosen Eintritt.