Umwelt und Naturschutz

Seit 2016 bieten wir auch einen Projekttag im Fachbereich Klassenfahrt Umwelt & Naturschutz an. Im Klassenfahrten-Paket "Projekttage" ist bereits ein Projekttag inklusive. Weitere Informationen findet ihr in der Rubrik "Klassenfahrten"

Klassenfahrt Naturschutz

Die genaue Beschreibung des Themas findet ihr hier:

Umwelt und Naturschutz im Cilento-Nationalpark

Vortrag (1 Std.)

  • und die süditalienische Lebensart (25 Min.)
  • Naturschutz und Tourismus im Cilento-Nationalpark (20 Min.)

Aktivität:

a) Erlebniswanderung (6 Std.)

Beschreibung:
  • Die Wanderung führt entlang des Flusses Alento bis zur Mündung ans Meer. Dabei wird der Fluss mehrmals mit kleinen Hindernissen wie z. B.einer Slackline oder Surfbrettern gequert. Ergänzend schafft eine kurze Flusswanderung und ein kleiner Barfußparkur das richtige „Feeling“ für die Natur. An der Fluss-mündung angekommen können die Schüler dann ihre Mittagspause am Sandstrand genießen.
Charakteristik
  • Leichte Tour (Sportlichkeit*, Kondition*)
Zeitbedarf
  • Wanderung (210 Min.) mit Probenentnahme (30 Min.)
  • Pausen (60 Min.)
Gruppengröße:

20-30 Schüler je Tour / Guide

b) Kajaktour (4 Std.)

Beschreibung:
  • Bei der Tour können die Schüler die unberührte Natur des Cilento-Nationalparks sowohl auf dem Fluss Alento, als auch auf dem Meer aktiv in der ganzen Gruppe erleben.
Charakteristik
  • Leichte Tour (Fahrkönnen*, Kondition*)
Zeitbedarf
  • Einweisung an Land (5 Min.)
  • Rüstzeit (15 Min.)
  • Fußweg o. Transfer vom Hotel bis zur Einstiegsstelle (Hin 10 Min., Rück 10 Min.)
  • Paddeln auf dem Fluss bei nur leichter Strömung mit Probenentnahme (Fluss-Ab 50 Min., Fluss-Auf 70 Min.)
  • Pause (20 Min.) oder Ausflug aufs Meer (nur bei Wellen unter 50 cm)
Gruppengröße:

20-30 Schüler je Tour / Guide

Evaluierung (2 Std.)

  • Bearbeitung von Aufgaben (45 Min.)
    Hierbei sollen sich die Schüler mit Hilfe von ausgewählter Literatur in die Thematik Umweltprobleme und -Schutz spezifisch einlesen.
  • Zusammenfassung (45 Min.)
    Anschließend werden die Ergebnisse und das Wissen aus dem Vortrag in einem Quiz-Duell getestet und besprochen

Anmerkung: Da für diesen Projekttag keine (schulischen) Vorkenntnisse notwendig sind und
insbesondere süditalienische Umweltaspekte beleuchtet werden, ist dieser gleichermaßen
für Gymnasien als auch für Realschulen geeignet und spannend.