Ökologie

Seit 2016 bieten wir auch einen Projekttag im Fachbereich Klassenfahrt Ökologie an. Im Klassenfahrten-Paket "Projekttage" ist bereits ein Projekttag inklusive. Weitere Informationen findet ihr in der Rubrik "Klassenfahrten"

Klassenfahrt Ökologie

Die genaue Beschreibung des Themas findet ihr hier:

Lebensraum Flussmündung

Vortrag (2 Std.)

  • Einführung in die Ökologie (15 Min.)
  • Ökosystem Fließgewässer (30 Min.)
  • Ökosystem Meer (25 Min.)
  • Besonderheiten des Ökosystem Flußmündung (20 Min.)

Aktivität:

a) Erlebniswanderung (6 Std.)

Beschreibung:
  • Die Wanderung führt entlang des Flusses Alento bis zur Mündung ans Meer. Dabei wird der Fluss mehrmals mit kleinen Hindernissen wie z. B.einer Slackline oder Surfbrettern gequert. Ergänzend schafft eine kurze Flusswanderung und ein kleiner Barfußparkur das richtige „Feeling“ für die Natur. Zusätzlich werden an einigen Stellen Proben für die Nachbereitung entnommen, sowie der Fluss und seine Charakteristika beobachtet. An der Flussmündung angekommen können die Schüler dann ihre Mittagspause am Sandstrand genießen.
Charakteristik
  • Leichte Tour (Sportlichkeit*, Kondition*)
Zeitbedarf
  • Wanderung (180 Min.) mit Probenentnahme (30 Min.)
  • Pausen (60 Min.)
Gruppengröße:

20-30 Schüler je Tour / Guide

b) Kajaktour (5 Std.)

Beschreibung:
  • Bei der Tour können die Schüler die unberührte Natur des Cilento-Nationalparks sowohl auf dem Fluss Alento, als auch auf dem Meer aktiv in der ganzen Gruppe erleben. Zusätzlich werden an einigen Stellen Proben für die Nachbereitung entnommen, sowie der Fluss und seine Charakteristika beobachtet.
Charakteristik
  • Leichte Tour (Fahrkönnen*, Kondition*)
Zeitbedarf
  • Einweisung an Land (5 Min.)
  • Rüstzeit (20 Min.)
  • Fußweg o. Transfer vom Hotel bis zur Einstiegsstelle (Hin 10 Min., Rück 10 Min.)
  • Paddeln auf dem Fluss bei nur leichter Strömung mit Probenentnahme (Fluss-Ab 50 Min., Fluss-Auf 70 Min., Probenentnahme 30 Min.)
  • Pause (30 Min.) oder Ausflug aufs Meer (nur bei Wellen unter 50 cm)
Gruppengröße:

20-30 Schüler je Tour / Guide

Wasseruntersuchung (2 Std.)

  • Einweisung in das Stereo-Zoom-Mikroskop HPS 441 (10 Min.) Ausstattung: 15 Mikroskope, 2 Schüler pro Mikroskop
  • Untersuchung von Proben (80 Min.)
    Bereits während der Aktivität wird der Fluss mit Hilfe einer Check-Karte beobachtetund analysiert. Die Lebewesen in den entnommenen Wasserproben werden unter Anleitung des Referenten in Zweier-Gruppen mikrosopiert und bestimmt. Mit Hilfe dieser können Rückschlüsse auf die Güteklasse des Wassers getroffen werden. Zusätzlich stehen einige Reagenzien zur Verfügung, um chemiesche Parameter wie z.B. Salinität und pH-Wert zu ermitteln (65 Min). Im Anschluss werden die Ergebnisse im Plenum zusammengetragen und besprochen (15 Min.)