Stornokostenversicherung für Klassenfahrten (Reiserücktrittsversicherung)

Die wichtigsten Fakten der Reiserücktrittsversicherung für Klassenfahrten:

Ideal für Sie:
Als Schülerreisegruppe von mindestens 6 Schüler-/innen bis 25 Jahre und ggf. maximal 2 mitreisenden Begleitpersonen

Selbstbeteiligung:
Nur Tarife ohne Selbstbeteiligung möglich

Abschlussfrist:
Sofort bei Buchung der Reise, spätestens jedoch 14 Tage nach Zugang der ersten Buchungsbestätigung. Bei Buchung innerhalb von 14 Tagen vor Reisebeginn ist der Versicherungsabschluss nur am Buchungstag, spätestens innerhalb der nächsten drei Werktage, möglich.

Lehrer-Ausfall-Risiko:
Erstattung der Stornokosten der kompletten Reise bei Ausfall der Aufsichtsperson aus einem versicherten Grund.

Versicherte Leistungen sind u.a.:

  • Stornierung: Wir erstatten Ihnen die vertraglich geschuldeten Stornokosten, wenn Sie die Schülerreise aus einem versicherten Grund stornieren müssen.
  • Verspäteter Reiseantritt: Wir erstatten die nachgewiesenen Mehrkosten der Hinreise und die nicht genutzten Reiseleistungen abzüglich der Hinreisekosten aus einem versicherten Grund.
  • Inklusive Lehrer-Ausfall-Risiko: Wir erstatten die vertraglich geschuldeten Stornokosten, wenn die komplette Schülerreise storniert werden muss, weil eine Begleitperson die Reise aus einem versicherten Grund nicht antreten kann.
  • Inklusive Assistance-Leistungen: Wir informieren Sie z.B. über Reisewarnungen und Sicherheitshinweise.

Versicherte Gründe sind u.a.:

  • Unerwartete schwere Ersterkrankung sowie die Verschlechterung einer Vorerkrankung, sofern in den letzten sechs Monaten keine ärztliche Behandlung erfolgte.
  • Schwere Unfallverletzung.
  • Endgültiger Austritt aus dem Klassenverband.
  • Wiederholung einer nicht bestandenen Prüfung.
  • Versicherungssumme: entspricht dem versicherten Reisepreis

Schülerreise-Versicherung – Tarife u. AGBs

Download