Wassersport auf Klassenfahrt und Individualreise

Wassersport Klassenfahrt

Windsurfen

Ob ihr euch zum ersten Mal auf das Brett wagt oder bereits erfahrene Surfer seid – Wir haben für jeden das richtige Material. Es stehen über 40 Boards vom Verdränger bis zum Sinker und über 40 passende, aufgeriggte Segel zur Verfügung. Besonders für Anfänger- und Aufsteiger bietet unser Wassersportcenter ideale Bedingungen. Das Revier mit stets auflandigem, thermischem Wind und unsere qualifizierten Lehrer sind Garanten für einen schnellen Lernerfolg.

Zum Anfang könnt ihr einen Einsteigerkurs absolvieren. Dabei erhaltet ihr eine Theorieeinheit an Land und eine Praxiseinheit im Wasser, wobei es die meisten schaffen, mindestens zehn Meter am Stück zu fahren. Ist euer Interesse nun geweckt, könnt ihr anschließend einen kompletten Windsurfkurs absolvieren. Mit abschließend bestandener Prüfung bekommt ihr den offiziellen Windsurfgrundschein des Verbandes Deutscher Wassersport Schulen (VDWS). Der Schein ermöglicht es euch, weltweit an allen Wassersportcentern Material ausleihen. Falls ihr bereits einen Schein besitzt, aber schon länger nicht mehr auf dem Brett standet, können wir euch mit einem Auffrischerkurs weiterhelfen und auch für Fortgeschrittene bieten wir Kurse an, damit ihr eure Fähigkeiten weiter verbessern könnt.

Einsteigerkurs
  • Ziel: Nach dem Kurs können die Schüler bei Anfängerbedingungen circa 50 m fahren und drehen
  • Theoretische Grundlagen des Windsurfens an Land (10 Min.)
  • Segelspiele an Land (15 Min.)
  • Windsurfsimulator an Land (15 Min.)
  • Rüstzeit (20 Min.)
  • Aufholen u. Anfahren auf dem Wasser (75 Min.)
  • Gruppengröße: 8-10 Schüler je Kurs / Lehrer
Aufbaukurs
  • Ziel: Nach dem Kurs sind die Schüler sowohl theoretisch als auch praktisch in der Lage, ein Windsurfgerät bei Anfängerbedingungen zu beherrschen und den offiziellen VDWS-Windsurf-Grundschein zu erwerben
  • Steuern (90 Min.)
  • Wende (90 Min.)
  • Rüstzeit (60 Min.)
  • Theorie (75 Min.)
  • Gruppengröße: 8-10 Schüler je Kurs / Lehrer
Weitere Kurse: Vom Auffrischer bis zum Fortgeschrittenen-Kurs, wir haben für jeden die passenden Kursinhalte.
Segeln Klassenfahrt

Segeln

Beim Catamaran- und Jollensegeln könnt ihr selbst das Steuer übernehmen oder bei einer Ausfahrt einfach nur den Blick auf die herrliche Küste genießen. Unsere Catamaranlehrer und Guides werden euch in jeder Situation begleiten, beraten und unterrichten. Gesegelt wird auf den Catamaranen Hobie 15, Hobie 16 und Hobie Pacific 18 sowie der Jolle Hobie 405. Sowohl Anfänger als auch erfahrene Segler kommen bei unseren Windverhältnissen auf ihr Kosten.

Bei unserem Segelausflug könnt ihr euch entspannt auf unseren Catamaran setzen, während der Blue Soul-Guide euch etwas über das Segeln erzählt und anschließend mit euch ausfährt. In den Catamarankursen lernt ihr im Kurs an Land zunächst die Theorie, bevor es auf das Wasser geht und ihr unter Aufsicht des Lehrers selbst das Steuer übernehmt. Mit abschließender bestandener Prüfung, erhaltet ihr den Catamaran-Grundschein beziehungsweise den Jollengrundschein des Verbandes Deutscher Wassersport Schulen (VDWS) und könnt damit in allen Wassersportcentren der Welt Material ausleihen und eigenständig segeln gehen.

Falls ihr bereits einen Schein besitzt, könnt ihr in unserem Wassersportcenter Material ausleihen oder an einem Auffrischerkurs teilnehmen. Oder ihr wollt euch in einem Fortgeschrittenenkurs eure Fähigkeiten verbessern oder neues Wissen dazu gewinnen. In unserem Revier finden die Anfängerkurse überwiegend bei leichterem Wind um die Mittagszeit statt. Die sportiven Segler kommen regelmäßig bei auffrischender Thermik in den späteren Nachmittagstunden auf ihre Kosten.

Einsteigerkurs/Ausfahrt
  • Ziel: Bei dem Kurs gewinnen die Schüler durch die aktive Unterstützung des Lehrers einen ersten Eindruck vom Segeln. Zudem können sie bei der Ausfahrt die Landschaft und einen Badestop im offenen Meer genießen
  • Einweisung (Boot, Wind u. Sicherheit) an Land (20 Min.)
  • Rüstzeit (10 Min.)
  • Ausfahrt (60 Min.)
  • Gruppengröße: 5-6 Schüler je Boot / 1 Boot je Lehrer
Aufbaukurs
  • Ziel: Nach dem Kurs sind die Schüler sowohl theoretisch als auch praktisch in der Lage, einen Catamaran bei Anfängerbedingungen zu beherrschen und den offiziellen VDWS-Catamaran-Grundschein zu erwerben
  • Grundlagen (Aufbau, Ab- u. Anlegen, Steuern u. Wende) an Land (60 Min.)
  • Umsetzung der Grundlagen auf dem Wasser (90 Min.)
  • Halse, Trimm u. Kentern (90 Min.)
  • Rüstzeit (45 Min.)
  • Theorie (75 Min.)
  • Gruppengröße: 3-5 Schüler je Boot / 1-2 Boote je Lehrer
Weitere Kurse: Vom Auffrischer bis zum Fortgeschrittenen-Kurs, wir haben für jeden die passenden Kursinhalte.
Schnorcheln Klassenfahrt

Schnorcheln

Beim Schnorcheln erhaltet ihr mit Blue Soul e.V. einen Einblick in die Welt unter Wasser. Dabei bekommt ihr zunächst eine professionelle Schnorchel-Einweisung und geht anschließend mit dem Motorboot in eine der wunderschönen Buchten der Cilentoküste. Dort hilft euch euer Schnorchel-Guide mit der Ausrüstung und Eingewöhnung und zeigt euch typische Bewohner des Mittelmeeres, bevor ihr selbständig die beeindruckende Unterwasserlandschaft des Cilento erkundet.
Kurs u. Tour
  • Ziel: Bei dem Kurs sollen die Schüler die Grundlagen des Schnorchelns lernen und die artenreiche Unterwasserwelt des Mittelmeeres entdecken. Zudem können sie beim Boottransfer die Fahrt und die Landschaft genießen.
  • Theoretische Grundlagen des Schnorchelns und Revierkunde an Land (20 Min.)
  • Transfer per Kfz u. Boot an die Felsküste von Pioppi (Hin 20 Min., Rück 20 Min.)
  • Praktische Grundlagen des Schnorchelns (10 Min.)
  • Schnorcheln (60 Min.)
  • Gruppengröße: 10-12 Schüler je Kurs / Lehrer
Variationsmöglichkeiten
  • Schnorcheln mit Klippenspringen an der Steilküste von Ascea
    Transfer per Kfz u. Boot an die Steilküste von Ascea (Hin 30 Min., Rück 30 Min.)
    Klippenspringen von 3-5 m hohen Felsen u. Rüstzeit (60 Min.)
  • Schnorcheln in der Blauen Grotte von Palinuro
    Transfer per Kfz u. Boot an die Steilküste v. Palinuro (Hin 60 Min., Rück 60 Min.)
    Schnorcheln an der Blauen Grotte (10 Min.) u. an der Steilküste (50 Min.)
Nachtschnorcheln Klassenfahrt

Nachtschnorcheln

Das Nachtschnorcheln ist eines unserer Highlights. Mit dem Boot in den Sonnenuntergang und dann die Unterwasserwelt in einem andere Licht erwachen sehen.  Die Faszination des Nachtschnorchelns liegt neben der Sichtung von nachtaktiven Lebewesen insbesondere darin, dass aufgrund der dunklen Umgebung die angestrahlten Tiere und Pflanzen in wesentlich intensiveren Farben leuchten. Zudem besitzt der Guide eine spezielle Blaulichtlampe (Sola NightSea), die fluoreszierende Lebewesen in einer unerwarteten Farbe erstrahlen lässt.
Kurs u. Tour
  • Theoretische Grundlagen des Schnorchelns bei Dunkelheit (10 Min.)
  • Rüstzeit (60 Min.)
  • Transfer per Kfz u. Boot an die Felsküste von Pioppi (Hin 20 Min., Rück 20 Min.)
  • Praktische Grundlagen des Schnorchelns bei Dunkelheit (10 Min.)
  • Schnorcheln (60 Min.)
  • Gruppengröße: 10-12 Schüler je Kurs / Lehrer

Tauchen Klassenfahrt

Tauchen

Eintauchen in eine neue Welt, das erste Mal unter Wasser atmen und die Schwerelosigkeit erleben – ein unglaubliches Gefühl, das ihr bei uns erfahren könnt. Die Blue Soul e.V. Tauchschule als Mitglied in der International Diving Association (IDA/CMAS) macht dir das Abtauchen leicht. Ob Einsteigertauchgänge oder die beeindruckenden Höhlen von Palinuro, wir bieten euch abwechslungsreiche Tauchgänge mit einem professionellen Team.

Ihr könnt an einem Schnuppertauchgang im Pool, mit vorheriger Theorieeinweisung unseres Tauchlehrers erste Erfahrungen sammeln. Beim ersten Meerwasser-Tauchgang, dem Resort-Dive, geht es dann schon bis sechs Meter Tiefe und wer daran Gefallen gefunden hat, kann an einem kompletten Tauchkurs teilnehmen. Nach weiteren Theorieeinheiten und Meerestauchgängen sowie bestandener Prüfung könnt ihr euch Taucher nennen.

Ihr habt die Wahl zwischen diversen, weltweit anerkannten Brevets, wie zum Beispiel dem Open-Water-Diver (OWD). Durch unsere international anerkannte IDA/CMAS-Ausbildung könnt ihr bei jeder Tauchbasis Material ausleihen und selbständig tauchen gehen. Für bereits lizenzierte Taucher bietet das Diving-Center neben normalen Exkursionen auch Nacht- und Grottentauchen an. Wir verwenden nur einwandfrei gewartetes Material und Luft aus dem eigenen Kompressor.

Einsteigerkurs/Pooltauchen
  • Bei dem Kurs erleben die Schüler die Faszination des Atmens und der Schwerelosigkeit unter Wasser. Zudem lernen sie alle notwendigen Fertigkeiten und Sicherheitsregeln für einen ersten freien Tauchgang im Meer bis 6 m Tiefe.
  • Theoretische Grundlagen des Tauchens an Land (30 Min.)
  • Rüstzeit (30 Min.)
  • Praktische Grundlagen des Tauchens im Pool auf 1,3 m Tiefe (15 Min.)
  • Praktische Ausbildung im Pool auf 3,0 m Tiefe (15 Min.)
  • Gruppengröße: 5-6 Schüler je Kurs / Lehrer
Aufbaukurs Resort-Diver
  • Bei dem Kurs sollen die Schüler behutsam und sicher die Unterwasserwelt entdecken. Aufgrund des idealen Anfängergebiets (Einstieg auf 2,5 m Tiefe, Tauchen über Sandböden ohne Verletzungsgefahr entlang fisch- und pflanzenreicher Felsen) können sie selbstständig tarieren und tauchen.
  • iTransfer per Kfz u. Boot an die Felsküste von Pioppi (Hin 20 Min., Rück 20 Min.)
  • Rüstzeit (30 Min.)
  • Ergänzende theoretische Grundlagen des Tauchens auf dem Boot (10 Min.)
  • Praktische Grundlagen des Tauchens (10 Min.)
  • Tauchgang im Meer bis 6 m Tiefe (45 Min.)
  • Gruppengröße: 5-6 Schüler je Kurs / Lehrer
Open-Water-Diver
  • Nach dem Kurs können die Schüler eigenständig Tauchgänge bis 18 m Tiefe im Buddy-/Zweierteam unternehmen. Hierzu haben sie sowohl theoretsich als auch praktisch alle relevanten Voraussetzungen erlangt und den Kurs mit dem internationalen Brevet OWD abgeschlossen
  • Tauchtheorie (4 Std.)
  • Poolausbildung (4 Std.)
  • Sonstige Ausbildungs- u. Rüstzeit (4 Std.)
  • 4 Tauchgänge im Meer von 5 bis 18 m Tiefe (4 Std.)
  • Gruppengröße: 5-6 Schüler je Kurs / Lehrer
Spezialkurse bis CMAS***
  • SK-Orientierung
  • SK-Gruppenführung
  • SK-Tauchsicherheit und Rettung
  • SK-Nachttauchen
  • SK-Tarierung in Perfektion
  • SK-Tieftauchen
Kajaktour Klassenfahrt

Kajak

Bei unserer Kajaktour steht der Spaß an Bewegung in der Natur und Teamwork im Vordergrund. Unsere Kajaks sind spezielle Sit-on-Top Meerwasserkajaks, die auch bei Wellengang nicht kippen. Natürlich werdet ihr vom Blue Soul Guide kostenlos mit Neoprenanzügen und Rettungswesten ausgestattet. Die Touren sind konditionell und technisch für jedermann machbar. Wir bieten die Kajaktour in verschiedenen Varianten an.

Die Fluss-Tour:
Von unserem Stammclub „Club L´Oasi del Fauno“**** sind es nur zehn Minuten Fußweg bis zum Alento-Fluss. Wir steigen dort mit den Kajaks in den Fluss ein und paddeln zunächst flussabwärts. Dabei sind mehrere Stromschnellen zu überwinden, die dafür sorgen, dass keine Langeweile aufkommt. Der Fluss wird im Verlauf breiter und endet schließlich im Meer. Je nach Wellengang und Kondition ist es dann möglich, noch ein Stück auf das Meer heraus zu paddeln oder am Strand eine Pause zu machen. Anschließend geht es flussaufwärts wieder zurück bis zum Einstieg und schließlich zu Fuß zum Hotel.

Die Meer-Tour:
Die Tour führt entlang der Felsküste mit traumhaften Ausblicken in die Nachbarortschaft Pioppi. Je nach Wind und Wellengang erfordert diese Tour ein wenig Kondition und Geschick im Umgang mit dem Kajak. Die einfache Strecke bedarf 1-2 Stunden und ist der ideale Ausgleich um einen entspannten Tag sportlich zu untermalen. Nach einer kurzen Pause am Strand oder im Dorfcafe geht es den selben Weg wieder zurück.

Die Sunset-Tour:
Die Tour verläuft analog der Fluss-Tour, jedoch startet sie erst abends 2 Stunden vor Sonnenuntergang. Auf dem Weg flussabwärts können dabei die in der Abenddämmerung aktiven verschiedenen Vogelarten beobachtet werden. Die Sinne werden geschärft und die Verbindung mit der Natur stärker als bei jeder anderen Tour erprobt. Die Geräuschkulisse ist atemberaubend und bringt Ruhe und Gelassenheit in die sonst so aktiven und aufregenden Tage der Teilnehmer. Den Sonnenuntergang erleben die Schüler am Strand wahlweise mit Pizza statt Abendessen im Hotel. Zurück geht es dann bei Dunkelheit mit Stirnlampen.

Natürlich können die Kajaks auch für eigene Entdeckungstouren gemietet werden.

Projektwoche mit Fluganreise
Fluganreise Klassenfahrt Sport
  • 4 Nächte inkl Halbpension im 4* Club Oasi del Fauno
  • 1 Wassersport z.B. Catamaransegeln oder Tauchen
  • 1 Outdoorsport z.B. Kajakfahren oder Biken
  • 1 Ausflug Neapel u. Pompeji inkl. Eintritte u. Guide
  • Flugan- & abreise Neapel
  • Flughafentransfere
  • deutsche Reisebetreuung vor Ort
  • Freizeit- und Abendangebote
  • 24/7 Notfall-Service
  • Schüler-Reiserücktrittversicherung

Kostenloses Angebot


Projektwoche mit Busanreise
Busanreise Klassenfahrt Sport
  • 4 Nächte inkl Halbpension im 4* Club Oasi del Fauno
  • 1 Wassersport z.B. Catamaransegeln oder Tauchen
  • 1 Outdoorsport z.B. Kajakfahren oder Biken
  • 1 Ausflug Neapel u. Pompeji inkl. Eintritte u. Guide
  • Hin- und Rückfahrt mit modernem Reisebus
  • deutsche Reisebetreuung vor Ort
  • Freizeit- und Abendangebote
  • 24/7 Notfall-Service
  • Schüler-Reiserücktrittversicherung

Kostenloses Angebot


SUP Klassenfahrt

Stand-Up-Paddling

Das Stand-Up-Paddling, kurz SUP, ist eine Trendsportart aus den USA. Dabei steht ihr auf einem SUP-Brett und bewegen uns mit einem Paddel fort. Ein Fitnesscenter ist danach überflüssig, denn beim SUP wird jeder Muskel trainiert. Ihr bekommt von einem Blue Soul-Guide eine kurze Einweisung in Material und Technik und könnt danach eigenständig auf das Meer gehen oder an einer der geführten Touren teilnehmen.
Wellenreiten Klassenfahrt

Wellenreiten

Durchschnittlich kommt es nur einmal im Monat vor, dass die Wellen in Marina di Casal Velino höher als ein Meter brechen – dann aber ist Wellenreitzeit und ihr könnt euch auf die Bodyboards, die Surfbretter oder die Skimboards schwingen. Nach einer kurzen Einweisung könnt ihr euch mit den Surfbrettern und Bodyboards in die Wellen stürzen oder ihr versucht mit unseren Skimboards über das Wasser zu gleiten.
Banane Klassenfahrt

Schleppfahrten

Schleppfahrten sind Wasserspaß ganz ohne Anstrengung. Nach einer kurzen Einweisung ins Revier werdet ihr mit Neoprenanzügen und Rettungswesten ausgestattet und dann geht es los. Auf einer Fünfer-Banane werdet hinter einem unserer Motorboote mit Power über das Wasser flitzen. Ein riesen Spaß für jede Altersklasse!
Motorboot

Motorboot Zertifikat

Das dt. Bundesverkehrsministerium hat umfangreiche Änderungen bei Sportbootführerscheinen-Binnen und -See vorgenommen, die im Oktober 2012 in Kraft getreten sind. Im Seebereich darf ein Sportboot nun führerscheinfrei ab 16 Jahren geführt werden, sofern die Motorleistung nicht mehr als 11,03 kW (15 PS) beträgt. Als berechtigte Verbandsschule des VDWS bieten wir unseren Gästen eine Motorboot-Grundausbildung an, die mit dem Motorbootzertifikat bis 15 PS bestätigt wird.
Fahrradtour Klassenfahrt

Mountainbiken

Die Blue Soul e.V. Mountainbike-Station ist ausgestattet mit 50 hochwertigen Rädern (diverse Größen, Deore-Schaltung, Federgabel, teilweise Scheibenbremse), die sowohl für Touren als auch zum Verleih bereitstehen. Alle Bikes werden von uns regelmäßig gepflegt und gewartet, so dass einer Erkundung der traumhaften Landschaft des Cilentos nichts im Wege steht.

Acciaroli – Küstentour für MTB-Ungeübte

Dauer: Circa 3 Stunden
Höchster Punkt: 300 Meter über dem Meeresspiegel
Länge: Circa 28 Kilometer
Schwierigkeitsstufe: *

Ceraso – Aussicht für MTB-Einsteiger

Dauer: Circa 2,5 Stunden
Höchster Punkt: 335 Meter über dem Meeresspiegel
Länge: Circa 16 Kilometer
Schwierigkeitsstufe: **

Aquavella – Blick ins Hinterland für MTB-Aufsteiger

Dauer: Circa 3,5 Stunden
Höchster Punkt: 300 Meter über dem Meeresspiegel
Länge: Circa 20 Kilometer
Schwierigkeitsstufe: ***

Terradura – Bergtour für MTB-Aufsteiger

Dauer: Circa 5-6 Stunden
Höchster Punkt: 595 Meter über dem Meeresspiegel
Länge: Circa 45 Kilometer
Schwierigkeitstufe: ***

Serramezzana – Herausforderung für MTB-Bergziegen

Dauer: Circa 6 bis 7 Stunden
Höchster Punkt: 750 Meter über dem Meeresspiegel
Länge: Circa 55 Kilometer
Schwierigkeitsstufe: ****

Panorama Bergab-Tour – MTB-Erlebnis ohne Schwitzen

Dauer: Circa 3-4 Stunden
Höchster Punkt: 900 Meter über dem Meeresspiegel
Länge: Circa 22 Kilometer
Schwierigkeitstufe: *

Wandern Klassenfahrt

Wandern

Um den ursprünglichen Cilento zu Fuß zu erkunden, bietet Blue Soul e.V. geführte Wanderungen an. Der ortskundige Guide wird euch dabei über kulturelle Besonderheiten und die Natur in der Umgebung aufklären und so Einblicke in die Flora und Fauna der einmaligen Berglandschaft sowie in die historischen Hintergründe der Dörfer und deren Bevölkerung gewähren.

Velia Elea – Griechische Philosophenschule

Länge: 8 Kilometer
Höhenmeter: circa 100 Meter
Dauer: Halbtageswanderung (circa 4 Stunden)
Charakter: Normale Kondition
Verpflegung: 1,5 Liter Wasser

Auf einem Hügel zwischen Marina di Casal Velino und Marina di Ascea steht der markante Rundturm einer normannischen Festung, der über das Ausgrabungsgelände von Velia-Elea wacht. Hier könnt ihr Relikte von der griechischen bis zur römischen Zeit wie die Agora, die Akropolis, das südliche Wohnviertel, die Augustus-Thermen mit einigen sehr gut erhaltenen Mosaikböden und die gewaltige, über fünf Meter hohe Porta Rosa, das weltweit älteste Tor mit Tonnenwölbung der Magna Graecia, besichtigen. Die Ausgrabungsstätten liegen nur etwa drei Kilometer von uns entfernt und sind zu Fuß oder mit dem Rad schnell zu erreichen.

Tourverlauf:
Wir laufen von Marina di Casal Velino aus in Richtung Marina di Ascea. Nach circa einer Stunde erreichen wir das Ausgrabungsgelände, wo wir ausreichend Zeit haben die Überreste der griechisch-römischen Stadt zu erkunden. Über den Strand von Marina di Ascea geht es dann abhängig von der Wetterlage mit einer Flussüberquerung des Fiume Alento zurück nach Marina di Casal Velino.

Acciaroli – Hemingway Fischerdorf

Länge: 18,5 Kilometer
Höhenmeter: circa 700 Meter
Dauer: Tageswanderung (circa 8 Stunden, Gehzeit: circa 5,5 Stunden).
Charakter: Ordentliche Kondition, da längere Wanderung.
Verpflegung: 1,5 Liter Wasser, Proviant für Vesper- und Mittagspause, Cappuccino-Stopp.

Auf der Wanderung in den Hemingway Strandort Acciaroli erlebt ihr die Ursprünglichkeit der Natur des Cilento und erhaltet dabei atemberaubende Panoramablicke.

Tourverlauf:
Wir wandern um 9:00 Uhr von Marina di Casal Velino los und erreichen nach einem kurzen, steilen Anstieg Casal Velino Paese. Hier machen wir einen Stopp und füllen im Alimentari, einem typisch italienischen Einkaufsladen, unser Proviant auf. Dann geht es auf Feldwegen und alten Versorgungspfaden in die ursprüngliche Natur. Vorbei an alten Steinhütten und Ziegenherden durchqueren wir ein romantisches Bachtal, bevor wir nach einem längeren Aufstieg das Bergdorf Celso erreichen. Ein traumhafter Panoramapfad führt uns anschließend nach Pollica. Dort kehren wir in eine typisch süditalienische Bar zu einer Kaffeepause ein. Durch den Ort Cannicchio, steigen wir hinab zum Fischerdorf Acciaroli. Hier haben wir noch ausreichend Zeit, die verwinkelten Gassen zu erkunden oder die Wanderung gemütlich in einem Café am Hafen ausklingen zu lassen. Um circa 16:30 Uhr treten wir den halbstündige Rücktransfer nach Marina di Casal Velino an.

Pisciotta – Ursprünglicher Cilento

Länge: circa 16 Kilometer
Höhenmeter: 580 Meter
Dauer: Tageswanderung (circa 8 Stunden, Gehzeit 5 Stunden).
Charakter: Normale Kondition
Verpflegung: 2,0 Liter Wasser, Proviant für Vesper- und Mittagspause.

Eine Panorama-Wanderung mit stetigem Blick auf die Küste und ins verborgene Hinterland.

Tourverlauf:
Um 09:00 Uhr startet unser Transfer zum Ausgangspunkt Pisciotta Paese. Der kleine Ort in der Nähe des Capo Palinuro ist bekannt für seine historische Altstadt und sein hervorragendes Olivenöl. Wir verlassen die auf einen Felsen gebauten Häuser in Richtung eines wildromantischen Tals und steigen in diesem zu einem fantastischen Aussichtspunkt mit 360 Grad Rundblick auf. Hier machen wir unsere Mittagspause. Anschließend geht es nur noch bergab. Durch einen schattenspendenden Wald, ein ausgetrocknetes Flussbett und schließlich zwischen Olivenhainen hindurch nähern wir uns wieder Pisciotta Paese, wo wir auf einen Cappuccino in eine der Bars auf dem Dorfplatz einkehren und noch die Gelegenheit haben die verwinkelten Gassen der Altstadt zu erkunden. Um circa 16:30 Uhr holt uns dann der Bus für den knapp einstündigen Rücktransfer nach Marina di Casal Velino ab.

Monte Sacro – Pilgerpfad zum Gipfel

Länge: 12 Kilometer
Höhenmeter: Circa 800 Meter
Dauer: Tageswanderung (circa 5-6 Stunden).
Charakter: Gipfelauf- und -abstieg in bewaldetem Gelände.
Verpflegung: 1,5 Liter Wasser, Proviant für Vesper- und Mittagspause.

Eine Wanderung auf den „heiligen Berg“ mit Durchquerung verschiedener Vegetationszonen. Ziel ist der 1705 Meter hohe Gipfel, von dem bei klarem Himmel die Aussicht bis nach Capri reicht.

Tourverlauf:
Nach einem einstündigen Transfer erreichen wir den Ausgangspunkt unserer Wanderung, den Rastplatz Fiume Freddo auf 860 Meter über dem Meeresspiegel. Von dort steigen wir auf einem mit Natursteinen gepflastertem Pilgerpfad zum Gipfel auf. Zunächst wandern wir durch uralte Kastanienwälder und farnbedeckten Boden. Stetig in Serpentinen ansteigend gewinnt man schnell an Höhe und hat immer wieder fantastische Ausblicke auf die Cilentoküste. Dabei verändert sich die Natur kontinuierlich. Unser Weg führt uns weiter über mitteleuropäischen Mischwald, dichte Nadelwälder, bis hin zum kargen, lediglich mit Steineichen bewachsenen Gipfel.

Nach dem circa 2,5-stündigen Aufstieg verbringen wir dort unsere Mittagspause und genießen die atemberaubende Aussicht. Hier haben wir auch die Möglichkeit, das Kloster „Santuario della Madonna di Novi Velia“ zu besichtigen. Auf dem Pilgerpfad kehren wir dann wieder ins Tal zurück, von wo aus wir mit dem Bus nach Marina di Casal Velino zurückkehren.

Wandern Fahrradtour Klassenfahrt

Kombitouren

Um die traumhafte Landschaft des Cilentos voll auszukosten sind unsere Kombitouren die beste Wahl. Sie verbinden die Ruhe und das Naturerlebnis beim Wandern mit dem sportiven Charakter des Mountainbiken oder Kajakfahrens. Unberührte Natur kombiniert mit atemberaubenden Panoramen vermischen sich zu einem erlebnisreichen Tag voller Abwechslung.

Hike and Bike: Monte Sacro

Wandern:
Länge: 6 Kilometer
Höhenmeter: 800 Meter
Dauer: 2,5 Stunden
Charakter: Bergaufwanderung, mittelgute Kondition.
Sonstiges: gutes Schuhwerk
Verpflegung: 1,5 Liter Wasser, Proviant für Picknick.

MTB-Tour:
Länge: 28 Kilometer
Höhenmeter: 150 Meter
Dauer: 2,5 Stunden
Anspruch: ***

Die kombinierte Rad- und Wandertour führt uns auf den 1705 Meter hohen Monte Gelbison, im Volksmund auch Monte Sacro genannt. Der heilige Berg ist mit seinem auf dem Gipfel liegenden „Santuario della Madonna di Novi Velia“ eine der bekanntesten Pilgerstätten Kampaniens. Atemberaubende Aussichten über den gesamten Küstenabschnitt und ins Landesinnere zeichnen diese Tour aus.

Tourverlauf:
Die Tour beginnt mit einem 45-minütigen Transfer nach Novi Velia. Dort befindet sich der Einstieg auf den historischen Pilgerpfad, der sich im Schatten der uralten Kastanienwälder bis auf den Gipfel des Monte Sacro schlängelt. Der Aufstieg von circa 800 Höhenmetern dauert etwa 2,5 Stunden und ist mit ausreichend Pausen gut zu schaffen. Die atemberaubende Aussicht über die gesamte Bucht belohnt schließlich alle Anstrengungen. An klaren Tagen reicht die Sicht sogar bis nach Capri und zum Stromboli. Nach unserer wohl verdienten Mittagspause werden die Bikes startklar gemacht. Die anschließende Abfahrt vom 1705 Meter hohen Gipfel ist rund 28 Kilometer lang und beinhaltet nur wenige Steigungen. Die 2,5-stündige Tour führt uns zum Cappuccino Stopp nach Ceraso und schließlich wieder zurück zum Hotel.

Hike and Bike: Monte Stella

Wanderung:
Länge: 8 Kilometer
Höhenmeter: 600 Meter
Dauer: 3,5 Stunden
Charakter: Bergaufwanderung, mittelgute Kondition.
Verpflegung: 1,5 Liter Wasser, Proviant für Picknick.

MTB-Tour:
Länge: 20 Kilometer
Höhenmeter: 80 Meter
Dauer: 1,5 Stunden
Anspruch: *

Die Kombitour Monte Stella verbindet Geselligkeit beim Wandern und Dynamik des Bikens in der beeindruckenden Natur des Cilento Nationalparks. Die Tour führt uns ins Vorgebirge des Cervati Massivs und bietet herrliche Ausblicke ins Hinterland und auf die eindrucksvolle Küste.

Tourverlauf:
Wir starten mit einem 45-minütigen Transfer auf die Südseite unseres Hausberges Monte Stella. Unser Einstieg zur Wanderung liegt in San Mauro bereits auf etwa 560 Höhenmeter. Auf einem urigen Trampelpfad verlassen wir den beschaulichen Ort und gelangen an einen Picknickplatz mit traumhafter Aussicht auf das Capo Palinuro. Ab hier wandern wir mit stetigem Blick auf die Küste und nach einem kurzen, steilen Anstieg erreichen wir den Gipfel des Monte Stella – den höchsten Punkt der Wanderung auf 1130 Metern. Während der Mittagspause genießen wir den großartigen Rundblick vom Gipfel. Über den Bergkamm mit dem Aussichtspunkt „Castelluccio“ laufen wir bergab, bis wir wieder auf die Straße treffen. Mit den Bikes geht es dann auf Serpentinen stetig hinunter bis nach Marina di Casal Velino. Im Bergdorf Pollica legen wir dabei noch einen kurzen Stopp in einer Eisdiele ein.

Hike and Kajak: Pioppi

Wanderung:
Länge: 10 Kilometer
Höhenmeter: 200 Meter
Dauer: 4 Stunden
Charakter: Überwiegend Flachpassagen, kurzer Anstieg, Einsteiger.
Verpflegung: 1,5 Liter Wasser, Proviant für Picknick.

Kajak-Tour:
Länge: 3 Kilometer
Dauer: 1,5 Stunden
Anspruch: **

Bei der Wander- und Kajaktour geht es zunächst zu Fuß durch die mediterrane Landschaft nach Pioppi, ein Nachbarort von Casal Velino. Der knapp 10 Kilometer lange Wanderweg führt uns durch kleine Ortschaften und Wiesen, vorbei an zahlreichen blühenden Pflanzen. Nach dem steilen Aufstieg nach Casal Velino Paese, bei dem wir knapp 200 Höhenmeter überwinden, machen wir einen Kaffeestopp auf dem Marktplatz des Bergdörfchens.

Anschließend geht es durch die engen Gassen der Ortschaft zurück auf den Wanderweg und über grüne Hügel entlang der Küste in den Zielort Pioppi. Nach einer Eispause an der Promenade fahren wir von dort mit dem Kajak an der Küste entlang zurück nach Marina di Casal Velino. Dafür haben wir spezielle Sit-on-top Kajaks, mit denen wir problemlos über das Meer paddeln können.

Google Bewertung
4.9